Aktuelles

Wer erscheint am Donnerstag auf der Großen Bühne

2019-07-24 22:48:27

 

Schon am Donnerstag, dem 1. August könnt ihr an vielen Konzerten teilnehmen. Dieses Jahr treten auf der Großen Bühne folgende Bands auf: 

 

15:20-16:30 Ziggy Marley

16:50-18:00 Black Stone Cherry

18:20-19:20 The Adicts

19.40- 20:50 Gogol Bordello

21:10-22.30 Happysad

22:50-00:00 Avatar

00:20-01:30 Crossfaith

02:00-03:10 Parkway Drive

 

 

Ziggi Marley

Wir haben für Euch eine tolle Nachricht- Ziggi Marley erscheint auf der Großen Bühne während des 25. Pol’and’Rock Festivals. Im Jahr 2012 gab Damian Marley ein Konzert, zwei Jahre später Ky-mani Marley und jetzt ist es die höchste Zeit, dass der älteste und bekannteste Sohn von Bob Marley auftritt, der, was kaum zu glauben ist, zum ersten Mal in Polen ein Konzert gibt. Das ist das schönste Geschenk für alle Festivalbesucher. Er gibt Konzerte mit sehr guten Musikern und jetzt spielt er bei uns.

 

 

 

 

Black Stone Cherry

Seit 17 Jahren präsentiert Black Stone Cherry „Southern Rock”- die Gattung, die aus den USA stammt. Diese Musik verbindet Rockmusik, Blues und Country. Die CD “Family Tree” besteht aus Liedern, die von jedem Musiker Black Stone Cherry geschaffen wurden. Ihre Musik ist dynamisch, rytmisch und besitzt solche Musikelemente, die aus Funk und Country stammen.

 

 

 

 

 

The Adicts

Ihr Schaffen ist heute genauso wichtig für die Gattung, sowie in 70er Jahren. Die Musiker, die dieser Band gehören, sind die Punklegende. Der wahre Punk Rock hatte seit immer ein Ziel, etwas Wichtiges zu zeigen. Für the Adicts  ist wichtig es, ehrlich zu sein und nicht zu vergessen, woher man kommt. Die Band wurde in Großbritannien gegründet, was für solche Bands nicht üblich ist. Von Anfang an spielen sie in der gleichen Besetzung: Keith ‘Monkey’ Warren (Gesangstimme),  Mel Ellis (Bass), Pete Dee Davison (Gitarre),  und Michael ‘Kid Dee’ Davison (Schlagzeug). Ihre Konzerte sind außergewöhnliche Events. Sie geben nicht nur Konzerte, sondern auch spielen auf der Bühne. Sie spielen zum Beispiel Strandball und werfen mit dem Brokat, was ihre Konzerte noch interessanter macht.

 

 

 

Gogol Bordello 

Gogol Bordello sind die Schöpfer des Zigeuner Punks- das ist eine Mischung von osteuropäischen Saunds inspiriert von  Folklore von der Ukraine und Russland, yiddischer Musik und Punk Musik. Der Sound der Band wurde von traditioneller Romamusik inspiriert und mit Punk und Dub gemischt. Die Texte sind hauptsächlich auf Englisch verfasst, aber auch in Ukrainisch und Romani. Zur klassischen Punkband-Besetzung (Gesang, Schlagzeug, E-Gitarre, Bass) wurden Akkordeon, Saxofon und Geige hinzugefügt.

Die Kraft der Band ist der Vielfalt der Gattung, die von Herkunft der Bandmitglieder inspiriert sind.

 

 

 

Happysad 

Happysad entstand im Jahr 2001. Die Band ist eine der bekanntesten polnischen Bands. Die Konzertkarten gehen weg wie warme Semmeln. Happysad gab über 1000 Konzerte im ganz Polen und hat viele Erfolge auf ihrem Konto, unter anderem 5 goldene Schalplatten .

 

 

 

Avatar 

Avatar wurde von John Alfredsson unter dem Namen Lost Soul  gegründet. Der Name wurde später geändert. Kurz nach der Umbenennung fanden sie weitere Mitglieder ein und die Band begann, Songs von Cannibal Corpse, In Flames, Iron Maiden, Slayer, Vader und Helloween zu covern. Die Band ist von phänomenalen Konzerten bekannt. Die Heavy Metal Band wurde im Jahr 2001 gegründet und stammt aus Schweden. Sie lockt viele Leute mit schweren Saunds an. Die Band besteht aus: Johannes Eckerstrom, John Alfredsson (Schlagzeug), Jonas Jarlsby und Tim Öhrström (Gitarren) Henrik Sandelin (Bass).

 

 

Crossfaith

Die Musik, die von dieser japanischen Band gespielt wird, ist eine Verbindung zwischen der schweren und elektronischen Musik. Am 29. April 2009 folgte das erste Album The Artifical Theory for the Dramatic Beauty, das eine Mischung aus japanischem Screamo und Metalcore war.  Die Band spielte auf zahlreichen Festivals, unter anderem auf dem größten japanischen Metalfestival Loud Park. Sie nehmen Vorbild von Slipknot, The Prodigy oder Skrillex. Das Schaffen der Band zeigt, dass Musik, die von Maschinen geschaffen wird, sehr gut mit Gitarren und Schrei verbunden ist. Auf der Bühne geben sie ihr Bestes.

 


 

Parkway Drive

Parkway Drive ist eine australische Metalcore-Band aus Byron Bay. Bis heute konnte die Band circa 20 Millionen Platten (Stand: Dezember 2018) weltweit verkaufen. Vor allem in Australien, England, Deutschland und in den USA feierte die Band bisher ihre größten Erfolge mit ausverkauften Tourneen. Die Musiker, die die Band Parkway Drive schaffen, sind die Vertreter von Metalcore- eine Gattung, die von der Verbindung zwischen Extrem Metal, Hardcore, Punk und Heavy Metal entstand. Diese Mischung ist mit der aggressiven Gesangstimme und dem rythmischen Refrain verbunden. Sie suchen Inspiration im privaten Leben. Die Band ist mit ihren tollen Live-Konzerten bekannt.

 

 

POKAŻ PODOBNE
Sieh auch