Aktuelles

Ziggy Marley hat das Festival angefangen. Wie läuft es weiter?

2019-08-02 09:04:30

Das Festival hat angefangen. Auf den fünf Bühnen war wirklich viel los! Die Groβe Bühne, die Kleine Bühne, Lech Bühne, Viva Kultura Bühne und ASP in der Nacht

Jurek Owsiak hat das Schönste Festival der Welt mit folgenden Worten angefangen. "Das ist mein Platz, den ich pflegen werde. Das ist mein Zuhause, in dem Liebe, Toleranz und Freundschaft herrscht. So wahr mir Rock'and'Roll helfe". Wir glauben, dass alle damit einverstanden sind. 

 

Die Groβe Bühne

Ziggy Marley

Sein Konzert hat gleich nach dem Anfang des Festivals angefangen. Ziggi wurde sehr herzlich von dem in den Händen Sonnenblumen haltenden Publikum empfangen. Der Sänger hat uns zum ersten Mal besucht. Wunderbare Reggaerythmen waren ein perfekter Anfang der Konzerte auf der Groβen Bühne. Wir sind stolz darauf, dass er uns besuchen konnte. 

 

 

Ziggy Marley auf der Groβen Bühne des 25. Pol'and'Rock Festivals fot. Bartek Muracki

 

Black Stone Cherry

Ihr Konzert war eine groβe Dose des amerikanischen Rock'n'Roll. Die Verbindung zwischen Southern Rock und Blues hat dem Publikum sehr gut gefallen. Das Publikum hat den Schlagzeugspieler und den Sänger bewundert, die einen tollen Kontakt zu dem Publikum geschaffen haben. 

Wir haben die Band gebeten, eine Pause während des Konzerts zu machen. Die Polen wollten der Stunde "W" gedenken. Die Band hatte nichts dagegen. Sie waren stolz, dass sie an so einem wichtigen Moment für Polen teilnehmen konnten. 

 

 

Die Band Black Stone Cherry und Jurek Owsiak fot. Stanislaw Wadas

 

The Adicts

The Adicts spielen klassischen Rock und mit diesem Konzert haben sie das bestätigt. Auch diesmal haben ihre weiβen Anzüge und Requisiten nicht gefehlt, was für sie typisch ist. Die perfekten Saunds und die perfekte Choreografie bezeichnen die Gruppe. Dieses Konzert vergessen wir bestimmt nicht. 

 

 

The Adicts, fot. Piotr Barbachowski

 

Gogol Bordello

Sie sollten vor ein paar Jahren mit uns sein, leider ist zum Konzert nicht gekommen und dieses Jahr haben sie uns es wieder gut gemacht. Die Groβe Bühne und das Feld vor der Bühne wurde zu einer Zigeunerhochzeit. Das Publikum war überglücklich und hat bei guter Punkmusik gespielt. Das Konzert war auβergewöhnlich. 

 

Das Konzert der Gruppe Gogol Bordello vergessen wir lange nicht,   fot. Marcin Michoń

 

Happysad

Happysad hat schon zweimal auf dem Schönsten Festival der Welt gespielt, im Jahr 2012 und 2013. Dieses Jahr haben sie sich entschieden, noch einmal für uns aufzutreten. Dieses Konzert war wirklich gut vorbereitet und hat einen guten Eindruck gemacht. Die Band hat ein paar Lieder mit Daria Zawiało und Mrozu gesungen.

 

Happysad auf der Groβen Bühne des Pol'and'Rock Festivals 2019 fot. Damian Mekal

 

Avatar

 

Das Konzert Avatar bedeutet vor allem wunderbaren Kontakt zu dem Publikum. Die Konzerte präsentieren schwere Saunds, die viele Fans vor die Bühne anlocken und so war auch diesmal. Starkes Make-up und Theaterkostüme haben die auβergewöhnliche Vorstellung ergänzt!

 

Avatar fot. Damian Mekal

 

Crossfaith

Der Auftritt war toll. Nicht nur deswegen, dass auf der Bühne des Schönsten Festivals der Welt zum esten Mal eine Gruppe aus Japan aufgetreten ist, sondern auch deswegen, dass die Band Crossfaith zum ersten Mal Polen besucht hat. Die Musik, die sie spielen, ist eine Verbindung zwischen schweren Saunds und elektronischer Musik. Die Lichter auf der Bühne haben wunderbare Atmosphäre geschaffen. Nicht nur für das Publikum, sondern auch für den Sänger war das ein gutes Spiel. 

 

Crossfaith hat sehr gut mit dem Publikum gespielt, fot. Damian Mekal

 

Parkway Drive

Die Band, die aus Australien kommt, hat leicht die Herzen der europäischen Fans erobert. Ihre Musik ist eine Mischung der Gattungen mit aggressivem Gesang. Ihr besonderer Auftritt hat viele Fans angezogen. Die Lichterschau hat die Fans überrascht. 

 

 

Mała Scena

 

Bruklin

Bruklin ist eine klassische Rockband, die im Jahr 2018 gegründet wurde. Das ist eine der jüngsten Gruppen, die auf dem Festival erscheinen.  Am ersten Tag des Festivals haben sie das Konzert, das wirklich beeindrückend war, auf der Kleinen Bühne gegeben. 

 

BAiKa

BAiKA ist die Abkürzung von Banach und Kafi. Piotr Banach ist ein Vertreter polnischer Rockmusik und der Gründer der Bands Hey und Indios Bravos. Er ist auch ein mehrmals belohnter Komponist und Texter. Kafi-Katarzyna Sondej spielt Klavierinstrumente, Schlaginstrumente und singt. Ihre Lieder sind die Geschichten über das Leben. Das Publikum wurde von dem Konzert verzaubert. 

 

Paplopavo i Ludziki

Sie sollten letztes Jahr auftreten, aber es ist leider nicht gelungen. Viele Fans waren deswegen davon enttäuscht. Zum Glück hat die Band dieses Jahr es uns wieder gut gemacht. 

 

Cyrk Deriglasoff

Cyrk Deriglasoff ist ein neues Projekt von Olaf Deriglasoff - Sänger und Instrumenatlist, der seit 30 Jahren mit der alternativen und unabhängigen Musik verbunden ist. Viele haben auf dieses Konzert gewartet und selbstverständlich waren sie nicht davon enttäuscht. 

 

Carrantuohill & Orkiestra Krzesimira Dębskiego

Die Band Carrantuohill, die für Festivalbesucher bekannt ist, ist zum Schönsten Festival der Welt zurückgekommen.  Sie kam mit einem Projekt mit Jugendsymfonischeorchester unter Krzesimier Dębskis Leitung zurück.

 

Daria Zawiałow

Ihre ausnehmende Stimme und ihre Lebheftigkeit fanden bei dem Publikum Anklang. Sie ist eine Sängerin, Textautorin und Komponistin.  Ihr Konzert,das lebhaft und energisch war, hat uns berührt. 

 

The Casualties

Die Band ist eine typische Punk Band, die von Jorge Herrera, Hank, Colin Wolf, Mark Yoshitomi i Yureesh Hooker gebildet wurde. Sie sind eine Bezeichnung von Punk-Still und Punk-Einstellung zum Leben und zur Musik. Viele Fans dieser Gattung erschienen vor der Bühne. Ihre Konzerte sind rebellisch und voll von wilden Szenen, die mit sehr guter Gesangstimme verbunden sind. Wir glauben, mit diesem Konzert konnte die Band viele neue Fans gewinnen. 

 

Nocna Scena ASP

Renata Przemyk

Ihre Konzerte sind wie eine sentimentalische Reise. Ihr Schaffen ist sinnlich und vielseitig. Renata hat wunderschön ausgesehen, sie hat herrlich gesungen und war selbst mit dem Ereignis berührt. Dieses Jahr feiert sie ihr 30. Arbeitsjubiläum. Auf der Bühne hat sie Titus, Ania Rusowicz oraz Olaf Deriglasoff begleitet. Sie wurde von Avangarde und Punk inspiriert. Im ASP Zelt hat das Konzert magische Atmosphäre geschaffen.

 

Tulia

Dieses Jahr haben wir die Möglichkeit, Tulia zweimal zu hören. Tulia ist eine polnische Folk-Band. Sie kombiniert polnische Folk-Musik mit modernem Pop und dem so genannten Weißen Gesang. Auf der ASP-Bühne konnten wir sie am Donnerstag hören und auf der Kleinen Bühne tritt sie am Freitag um 17:10 auf. Rituelle, bunte Stimmen sind für Tulia charakteristisch. 

Maciej Maleńczuk

Er ist ein exzentrischer und charakteristischer Künstler der polnischen Bühne. Maciej Maleńczuk hat euch zum Recital mit der Rhythmusgruppe eingeladen. Das Recital bestand aus vielfältigen Musikstücken. Der Künstler hat einen ehrlichen, witzigen und direkten Kontakt zu dem Publikum. 

 

 

Scena Viva Kultura

33 Trzysta

Skøv

Uliczny Opryszek

Raggabarabanda

ShataQS

Transgresja

Plan

 

Scena Lecha

Ornette

Moyra

Vane

 

POKAŻ PODOBNE
2019-07-24 23:15:24

Viva Kultura Bühne, Freitag, der 2. August

Prüfe die Liste der Künstler, die am Freitag auf der Viva Kultura Bühne erscheinen.

2019-07-31 14:56:52

Wir retten und lehren retten

Das Festival beginnt erst morgen, aber auf dem Feld ist es wirklich viel los. Das Zelt, in dem wir retten lehren, steht schon offen. Sieh, was im Zelt passiert!

2019-07-30 09:35:47

Wie kommt man zum Festival?

Ohne Zweifel wird der Bahnhof in Konstrzyn zu dem populärsten Bahnhon in Polen.

Sieh auch