Gleich ist es sauber

Räum auf!

Pol'and'Rock ist ein Festival, an dem wir zusammen sind. Kümmere dich mit uns um das Festivalfeld. Räum auf, ermutige andere, damit sie auch das tun, und nimm an unseren Aktivitäten teil. Die großen Kosten für uns sind jedes Jahr, das Festivalgelände aufzuräumen – helft uns - die Müllmenge zu reduzieren, räumt auf und helft uns finanziell.

Gleich wird es sauber sein

Wir haben viele Müllsäcke für euch vorbereitet, die wir euch während des Festivals verteilen. Ihr könnt den Müll während des Festivals an über 35 speziell dafür geschaffenen Stellen lassen. Sieh sie auf der Karte! Nimm keine Möbel mit, denk auch daran, die Masten herauszuziehen und die gegrabenen Löcher abzudecken.

Jedes Jahr verlassen etwa 400 Tonnen Müll das Festival – das kostet wirklich sehr viel. Pol'and'Rock Festival ist unser gemeinsamer Ort und zusammen müssen wir uns um diesen Ort kümmern, damit wir uns nächstes Jahr wieder sehen können. Wir begrenzen Plastik.

fot. Lucyna Lewandowska

Lech-Zone

In der Lech-Zone findet ihr Becher, die zu 100% recycelt und zu 100% recycelbar sind.In der Einkaufspassage findet ihr keine Plastiktüten, und die Gastronomie-Stände begrenzen den Verbrauch von Plastik.In diesem Jahr könnt ihr alle Sekundärrohstoffe in die Stadt Leszek bringen (Aluminiumdosen, Plastik und andere Abfälle). Leszek wird die 10 engagiertesten Menschen, die die meisten  wiederverwertete Abfälle bringen, schätzen und mit außergewöhnlichen Preisen belohnen - einem Elektroroller! Der Wettbewerb beginnt am Donnerstag um 10:00 Uhr und endet am Samstag um 17.00 Uhr! Nehmt an der Aktion "WER RÄUMT SEINEN MÜLL AUF" teil.  Leszek schenkt Müllsäcke und lädt euch zur gemeinsamen Reinigung ein. Leszeks Freunde melden sich freiwillig. Machst du mit?

 

Less Waste im Allegro-Stil  

Dieses Jahr möchte Allegro dich überzeugen, dass das Leben mit #LessWaste nicht schwierig sein muss! Im verrückten Öko-Labyrinth wirst du sehen, was unseren Planeten bedroht und was du tun kannst, um das zu verhindern. Besuche Workshops, wo du lernst, wie man selbst ökologische Kosmetika und Reinigungsmittel macht.  Indem du in der Schlange vor dem Riesenrad stehst, fülle deine Mehrwegflasche mit Wasser und lösche deinen Durst und während du in der Zone spielst, bekommst du ökologische Gadgets, die nicht nur auf dem Festival, sondern auch im Alltag nützlich werden können. Und das ist erst der Anfang der Attraktion, denn wie jedes Jahr hast du in der Allegro-Zone viel Spaß. Wir sehen uns in Kostrzyn an Oder!

 

Bisherige Sonderaktionen

Müllorchester Allegro (Śmieciowa Orkiestra Allegro) bestand darin Aufführung ein  Musikstück mit Instrumenten aus Müll und Abfall vorzubereiten und zu präsentieren. Das 'Müllorchester' spielte laut und schön, obwohl seine Instrumente auf den ersten Blick als ganz normale Abfälle ausgesehen haben. Die Aktion erinnerte allen an die Bedeutung der Wiederverwertung  und ihre Dynamik führte dazu, den offiziellen Guinness-Rekord zu brechen.

Die "Allegro spielt Eko" Aktionen hatte das Ziel, auf das Problem der Wasserverschwendung aufmerksam zu machen. Wisst ihr, dass nur 1% der polnischen Gewässer trinkbar sind? Mittlerweile verbrauchen viele Menschen viel mehr Wasser, als sie wirklich brauchen. Im Rahmen der Allegro-Aktion pumpten die Festivalteilnehmer unter anderem Wasser um die Wasserleinwand zu beschicken, sammelten leere PET-Flaschen und tauschten sie gegen Flaschen mit Wasser.

 

Sieh auch