Kinder auf dem Festival

Kinder auf dem Festival

Das Pol'and'Rock Festival ist ein Ort für die ganze Familie! Ihr könnt mit euren jüngsten Kindern zu uns kommen, aber denkt daran, dass das Schönste Festival der Welt auch eine große Veranstaltung auf dem großen Gebiet ist.

 

Wenn ihr euch entscheidet, gemeinsam mit euren Kindern am Festival teilzunehmen, seid ihr nicht mehr nur für euch selbst verantwortlich. Das schönste Festival der Welt kann ein tolles Familienabenteuer sein, aber ihr sollt euch darauf entsprechend vorbereiten.

 

Um sicher zu sein, dass das Festival für euer Kind unvergesslich sein wird, sollt ihr ein paar Regeln beachten

Aktivitäten für Kinder

Wir laden alle jüngsten Festivalbesucher zusammen mit ihren Eltern in die Kinderzone der Akademie der bildenden Künste ein(ASP). Ihre Kinder können auch die Attraktionen nutzen, die Nichtregierungsorganisationen an ihren Ständen vorbereitet haben. Bald mehr Informationen!

 

Denkt daran,  auf die Sicherheit eurer Kinder zu  achten!

 

fot. Igor Kohutnicki

Wenn ihr ankommt

Achtet darauf, dass es ein Armband mit eurer Telefonnummer am Handgelenk eures Kindes gibt. Ihr findet sie in 4 Punkten auf dem ganzen Festivalgelände:

• das Zelt "Wir retten und lehren retten"

• die Fundstelle

• das Tor "Gucio"

• das Tor „Milenijna“

Dank ihnen können wir euch benachrichtigen, wenn euer Kind sich verläuft! Denkt daran, dass die Nummer lesbar und mit einem dauerhaften Marker geschrieben sein sollte. Überprüft die Sichtbarkeit des Armbands jeden Tag.

 

Achte auf die Sicherheit deines Kindes:

• Bereite einen Verbandkasten mit allen Arzneimitteln vor, die für dein Kind nützlich sein können, z. B. etwas gegen Kopfschmerzen oder Mückenstiche.

• Nehmt die Schutzkopfhörer mit. Das Gehör des Kindes ist viel empfindlicher als des Erwachsenen.

• Denk daran, deinen Kopf zu bedecken, eine Creme mit einem Filter aufzutragen und deinen Kindern viel Wasser zu geben.

• Lass dein Kinder nie alleine im Zelt! Sowohl am Tag und als auch in der Nacht.

 

fot. Dominika Rutkowska

Falls es Probleme gibt

Wenn dein Kind während des Festivals aus deinen Augen verschwindet, melde das so schnell wie möglich der Friedenspatrouille. Sag deinem Kind, wer die Leute in den roten T-Shirts sind, damit es weiß, dass es unseren Freiwilligen vertrauen kann.

Wendet euch auch an die Festivalfundstelle. Dein Kind sollte in die Fundstelle gehen, wenn es sich verläuft - es ist notwendig, dein Kind darauf aufmerksam zu machen, wenn ihr euch auf das Festival vorbereitet.

 

fot. Dominika Rutkowska

Sieh auch