Zonen und Sonderangebote

Es ist viel los.

Wie jedes Jahr gibt es auf dem Festivalgelände mehrere Zonen, die von unseren Partnern und Freunden vorbereitet werden. Sieh, was wir diesmal anbieten.

Sieh, was die Sponsoren anbieten.
Play

Hab viel Spaβ in der Zone voll von lila Schlamm! Mach mit und genieße den Pool mit einzigartigem Schlamm. Spiel Frisbee oder Tauziehen. Rutsche auf der Wasserrutsche. Vergiss positive Erinnerungen nicht und nimm coole Gadgets von PLAY

 

Mach mit! 

https://www.facebook.com/events/492441791526514/.

 

fot. Dominik Malik

mBank
  • Verpasse das wunderschöne Treffen auf dem ASP-Hügel nicht. Am 2. August (Freitag) um 15.00 Uhr laden wir euch zum Treffen mit den Resendern, die über ihre Reisen auf den Blogs schreiben. Jarosław Kuźniar wird mit ihnen darüber sprechen, ob man die Sommerferien planen soll und od man viel Geld dafür haben soll.

 

  • Suche nach unseren Fotografen, die euch Fotos auf dem ASP- Hügel machen werden. Die Fotos erscheinen dann auf einer groβer Schautafel. mach auch deine Fotos und zeige sie auf Instagram mit Hashtag #mBanknaASP. Zusammen schaffen wir ein groβes Online-Album und brechen den polnischen Rekord. 
  • In unserer Passage-Zone, neben SiemaShop, ist es möglich, das Konto mit der Karte zu eröffnen, die von Jurek Owsiak entworfen wurde. Darüber hinaus kann man Festival-Geschenke bekommen.  

mach mit: https://www.facebook.com/events/2259628820770753/ 

 

fot. Marcin Michoń

 

Allegro
  • Das groβe Rad, die faszinierende EKO-Labyrinth, die Chillout Zone, sind nur ein Teil der Attraktionen, die auf dich in der Allegro Zone warten. Nimm an den Workshops teil und lerne, wie man, ökologische Kosmetika und wiederverwendbare Einkaufstaschen herstellt, den Akku in deinem Handy auflädt, indem du dich auf einem Liegestuhl entspannst und bereite ein verrücktes Kostüm, in dem du dich auf der Allegro FashionFreak Show präsentieren wirst . #BeSmart #WasteLess! Wir sehen uns in der Allegro Zone!

 

 

Aktivitäten in der Woiwodschaft Lebus

Öko-Aktivitäten in der Woiwodschaft Lebus

  • Gesundes Design - Workshops mit der Modedesignerin Natalia Ślizowska, während deren die Festivalteilnehmer die Kleidung oder Accessoires vorbereiten können, die für ein bequemes "Überleben" des Festivals bei bestimmten Wetterbedingungen notwendig sind, unter anderem Kopfbedeckungen, Hemden, Regenschirme, Matten. Für die Projekte wird sauberer Abfall verwendet. Dauer: 1-2 August, von 12.00 bis 20.00.

 

  • Öko- Workshops mit der Verwendung von Pappe, Papier und Holz. Dauer 1-3 August, um 12.00-20.00.

 

  • Recycle- Maschine in der Lubus-Zone – Man kann eine Plastikflasche oder Dose in ein spezielles Gerät werfen. Jeder, der die Recycel- Maschine verwendet, bekommt ein Geschenk im Rahmen des Treueprogramms. Dauer 1-3 August, von 12.00 bis 20.00.

 

  • Gesunde Cocktails – Wir laden euch zu einem gesunden Cocktail ein, den ihr selbst mit einem Fitness Rad, dem sogenannten Cocktailbike, zubereiten könnt. Dauer 1-3 August, von 12.00 bis 20.00.

 

  • Krafttraining - Wir laden euch zum Krafttraining ein, das nur die Masse deines eigenen Körpers erfordert. Dauer 1-2 August, von 12.00 bis 12.45.

 

  • Fahrradabstellplatz - In der Lebus-Zone kannst du dein Fahrrad abstellen und – ganz ruhig - zum Festival gehen. Das Fahrradservice im Freien wird neben dem Parkplatz angeboten. Dauer 1-3 August. Service von 12.00 bis 20.00. Fahrräder auf dem Parkplatz könnt ihr sogar für die ganze Nacht lassen.

 

fot. Paweł Krupka

Sieh auch