Zufahrt

Komm sicher zum Pol'and'Rock Festival

Während des Festivals in Kostrzyn an Oder ab Dienstagmorgen gibt es eine veränderte Verkehrsorganisation. In der Stadt und in der Umgebung des Festivals befinden sich Parkplätze, die von der Stadt organisiert wurden. Es gibt auch private Initiativen, die beim Stadtamt gemeldet wurden. Die Parkplätze, die dem Festival am nächsten sind und die von der Stadt organisiert werden, kosten 20 PLN pro Nacht. Ihr zahlt nur für das Auto! Ihr bezahlt nicht für die Personen, Zelte oder die Durchreise. Alle anderen Parkplätze sind illegal organisiert und wenn du an ihre Rechtmäßigkeit zweifelst, hast du das Recht, die Polizei anzurufen. Wir empfehlen, bestimmte Straßen zu benutzen. Das Parken auf Waldwegen, besonders die Sperrung der Waldwegen, kann zum Abschleppen des Fahrzeugs und im Extremfall zu Schäden führen, wenn sich das Fahrzeug auf einem Fluchtweg befindet.

Wie kannst du zu uns kommen?
Reisebank

Die Reisebank (Bank Podróży) ist eine Tradition für Festivalteilnehmer, die zum schönsten Festival der Welt kommen wollen. Jedes Jahr reist eine große Gruppe von Festivalgästen zusammen, indem sie uns über unsere Website in Kontakt treten . Füge deine Anzeige zu bankpodrozy.polandrockfestival.pl hinzu!

Auto

Aus Berlin: (B1)
Aus Frankfurt am Main: (A5,A4,A9,A10,A12,B168,L36,B1)
Aus Hamburg: (A24,A10,B1)
Aus Dresden: (A13,B87,B112)
Aus Leipzig: (A14,A9,A10,A12,B168,L36,B1)
Aus Hannover: (A2,A10,A12,B168,L36,B1)
Aus Düsseldorf: (B1, B44, B52, B40, B45, A2, A10, A12, B168, L36, B1)

 

In diesem Jahr ist es nicht möglich, mit dem Auto in bestimmte Zonen des Festivalgelände hineinzufahren, und die Fahrer, die dort früher geparkt haben, werden gebeten, die Fahrzeuge auf die Parkplätze zu bringen. Die Einfahrt wird nur in das Gebiet „Pole Malinowskiego; und die Parkplätze, die von Pol'and'Rock Festival organisierten, erlaubt.

Pamiętajcie, że ze względów bezpieczeństwa, organizacja ruchu w okolicach Festiwalu będzie zmieniona:

Vergesst nicht, dass die Verkehrsorganisation aus Sicherheitsgründen geändert wird. 

 

  • der Einfahrt auf das Feld ab Samstag, den 27.Juli, ist unmöglich. Bis zum Samstag, den 27.Juli könnt ihr bis zum Feld fahrn, eure Sachen lassen und dann eure Autos auf die Parkplätze zu bringen. Die Fahrer, die ihre Autos auf dem Feld gelassen haben, werden gebeten, diese auf Parkplätze zu bringen. 
  • Ab Montag, den 29. Juli ist es möglich, auf das Malinowskis Feld (Pole Malinowskiego) hineinzufahren, bis das Feld voll ist (hellgelbe Farbe auf der Karte) und auf die Parkplätze, die in der Nähe des Festivalgeländes ogranisiert wurden. 
  • am 29. Juli wird die Północnastraβe gesperrt (die Strecke von Al. Milenijna bis zum Kreisverkehr "Woodstock"). Ihr sollt nicht vergessen, dass aus Sicherheitsgründen diese Straβe früher gesperrt werden kann.       
  • am 30. Juli werden Al. Milenijna, Prostastraβe, Sportowastraβe und Dworcowastraβe, Piastowskastraβe, Sikorskistraβe gesperrt. 
 


Wenn du während des Festivals Alkohol getrunken hast, sollst du deinen Alkoholspiegel am Punkt „Sprawdź promile“ prüfen.

 

BlaBlaCar

BlaBlaCar ist eine Möglichkeit, Zusammenfahrten anzubieten und freie Autoplätze von anderen Personen zu nutzen, die in die gleiche Richtung wie du fährst!

Suchst du einen Transport nach Kostrzyn? Besuche die Website: Geh zur Website http://blbl.cr/PolandRock2019_szukam und suchen Sie jemanden, der eine Reise zum Pol'and'Rock Festival plant und nach Beifahrer suchtKannst du als Fahrer Plätze in deinem  Auto anbieten?

Besuche http://blbl.cr/PolandRock2019_ für ein Auto und füge es hinzu. 

Eine gemeinsame Reise mit Menschen, die wie du Musik und Festival-Atmosphäre lieben, ist der perfekte Anfang und das perfekte Ende des Festivals

 

Zug

Die Gäste aus Deutschland können  http://www.neb.de/ benutzen. Das ist eine sehr gute Verbindung aus Berlin nach Kostrzyn. Dieses Jahr fahren die Züge w trakcji podwójnej von Mittwoch bis Sonntag. In der Nacht auf den Sonntag gibt es einen zusätzlichen Zug gegen 2.30 Uhr.

Dieses Jahr planen Przewozy Rogionalne keine Züge für Festivalteilnehmer zu eröffnen. PKP Polskie Linie Kolejowe haben den Zugfahrplan vom 9. Juni bis zum Ende August veröffentlicht. Es gibt keine Musicregiozüge, mit denen man zum Festival kommen und nach Hause zurückkommen kann.

Die Woiwodschaftsmarschalle wollen uns jedoch unterschtützen. Mehr Informationen, woher die Züge kommen, findet ihr hier. Der Zugfahrplan erscheint bald

 

Flugzeug

Die nächsten Flughäfen gibt es:

Zielona Góra/ Babimost  (S3,E65, E30,A2,139, 31)

Berlin Schönefeld (A113, A10, A12, B168,L36,B1)

Berlin-Tegel (A100, A113, A10, A12, B168, L36, B1)

Szczecin Goleniów - Port lotniczy im. NSZZ "Solidarność" (E28, E65, S3, DK26, DK23)

Port Lotniczy Poznań-Ławica im. Henryka Wieniawskiego, Bukowska 285, 60-189 Poznań (A2, DW139, DK31)

 

Sieh auch